Pasta-Kochkurs "Pasta e basta" - 21. April

Pasta ist Ihre absolute Leibspeise? Sie würden gerne mehr über die italienischen Lieblinge erfahren, zum Beispiel wie sie sich in Grundzutaten, Farben und Formen unterscheiden? Dann ist dieser Kochkurs genau das Richtige für Sie: Lernen Sie, wie man echt italienische Pasta selbst zubereitet, welche Soßen für den geschmacklichen Feinschliff sorgen, wie Sie die Nudeln al dente garen und vieles mehr. Egal ob klassische Spaghetti, köstliche Tagliatelle oder gefüllte Ravioli – dieser Kurs ist ein Muss für echte Pasta-Fans!

Nach einer kurzen Kennenlernrunde startet Stefan Meier mit den Basics der italienischen Küche, stellt das nötige Zubehör vor und gibt hilfreiche Tipps und Tricks für Pasta wie aus Bella Italia. Anschließend schreiten die Teilnehmer zur Tat und kneten, schlagen und rollen Teig was das Zeug hält: Mit dem ersten Grundteig werden Spaghetti und Tagliatelle gezaubert, ehe sich an gefüllte Nudeln a la Ravioli sowie Gnocchi als leckere Kartoffel-Alternative gewagt wird. Kombiniert mit dem passenden Vino machen Sie an diesem Tag einen kulinarischen Abstecher und lernen, wie Sie auch die Küche in Ihren eigenen vier Wänden in eine „cucina italiana“ verwandeln.

Nach getaner Arbeit folgt dann das Vergnügen: Gemeinsam mit den Profiköchen genießen die Teilnehmer Ihre Kreationen und können ausgiebig fachsimpeln. Alle Rezepte bekommen Sie selbstverständlich in Form einer Rezeptmappe mit nach Hause.

Zur Anmeldung

Datum: 21.04.2018 | Ort: inarc bulthaup studio, fürth, billinganlage 6-8 | Beginn: 11 Uhr
140 € - ca. 4 Stunden Kochkurs inkl. Sekt- und Wein-Begleitung, Kochschürze und Rezeptmappe


Wild-Kochkurs "Waidmannsheil" - 19. Mai

Unser Kochkurs „Waidmannsheil“ bringt Ihnen ein Stück Natur in die Küche: Freuen Sie sich auf frisches Wild aus Niederbayern, erlegt vom Jäger Fabian aus Straubing!

Bei Feinschmeckern ist Wild vor allem aufgrund des besonderen Aromas und der vielfältigen und raffinierten Zubereitungsarten beliebt – und hat es aus diesem Grund auch zu einem unserer Kochkursthemen geschafft. Fans der „wilden Küche“ lernen bei diesem Kurs pünktlich zum Maibock und damit dem Startschuss der Wildsaison, wie man sowohl klassische Wildgerichte, als auch leichte und raffinierte Alternativen zu den traditionellen, deftigen Rezepten zubereitet.

Bei einem Glas Sekt lernen die Teilnehmer sich und Stefan Meier besser kennen und starten mit den Grundlagen der Wildzubereitung. Neben der richtigen Technik zum Parieren des Fleisches wird natürlich auch auf die ideale Garmethode und perfekte Würze eingegangen. Und da beim Kochen „learning by doing“ die beste Lernmethode ist, setzen die Teilnehmer die neugewonnen Kenntnisse direkt in die Tat um und bereiten unter professioneller Anleitung ein köstlich „wildes“ 4-Gang Menü zu.

Die Rezepte für das gekochte Menü bekommen Sie natürlich mit nach Hause – denn der Mai ist ja erst der Beginn der Wildsaison!

Zur Anmeldung

Datum: 19.05.2018 | Ort: inarc bulthaup studio, fürth, billinganlage 6-8 | Beginn: 11 Uhr
180 € - ca. 4 Stunden Kochkurs inkl. Sekt- und Wein-Begleitung, Kochschürze und Rezeptmappe


Fisch- & Krustentier-Kochkurs "Lust auf Meer" - 14. Juli

Für alle, die sich bereits kulinarisch auf den Sommerurlaub einstimmen möchten: unser Kochkurs „Lust auf Meer“. Nichts stimmt geschmacklich so sehr auf Sommer, Sonne, Strand und Meer ein wie frische Meeresfrüchte. In diesem Kochkurs lernen Sie, wie Sie sich dieses Sommerfeeling nach Hause holen!

Für diesen besonderen Tag haben wir eine Expertin auf dem Gebiet der Fische und Krustentiere eingeladen: Stefanie Bernet von MD Meeres-Delikatessen. Seit 1988 bringt der Fisch- und Meeresfrüchte-Lieferant des ZweiSinn Ware aus Tagesfängen kleiner Schiffe von Frankreich nach Deutschland – Frische und Geschmack der Produkte haben hier stets oberste Priorität. Bei unserem Kochkurs übernimmt Frau Bernet die Moderation und lässt uns an Ihrem Expertenwissen teilhaben.

Nach einem kurzen Kennenlernen erklären Ihnen Stefan Meier und Stefanie Bernet die Basics zu Produktauswahl, Qualitätsmerkmalen und Zubereitungsarten verschiedener Meeresbewohner und weiterer Zutaten. Die Teilnehmer lernen hierbei nicht nur, worauf man beim Kauf achten muss, sondern auch, wie man die Produkte vor- und zubereitet und welche Details es dabei zu beachten gilt. Sie hat schon immer interessiert, wo der Unterschied zwischen Garnelen, Scampi, Krevette und Shrimps liegt – oder ob es überhaupt einen gibt? Krabbe ist für Sie das Gleiche wie Krebs? Kein Problem, an diesem Tag stehen Ihnen die Profis zu all Ihren Fragen Rede und Antwort. Zeitgleich zaubern Sie ein 4-Gang Feinschmeckermenü, bei dem Sie erlernte Theorie gleich in die Praxis umsetzen können. Abschließend können Sie bei dem gemeinsamen Essen und Glas Wein den Tag Revue passieren lassen.

Alle Rezepte gibt es natürlich in einer Rezeptmappe mit nach Hause.

Zur Anmeldung

Datum: 14.07.2018 | Ort: inarc bulthaup studio, fürth, billinganlage 6-8 | Beginn: 11 Uhr
200 € - ca. 4 Stunden Kochkurs inkl. Sekt- und Wein-Begleitung, Kochschürze und Rezeptmappe


Edel-Kochkurs "Nobel geht die Welt zugrunde" - 20. Oktober

Sie sind durch und durch Feinschmecker und lieben exklusive Gourmet-Küche? Das Beste ist gerade gut genug? Dann dürfen Sie sich diesen besonderen Kochkurs nicht entgehen lassen: Höchste Qualität und präzise Verarbeitung stehen an diesem Tag an erster Stelle. Lernen Sie von Sternekoch Stefan Meier, wie man feinste Edelprodukte wie Trüffel, Kobe-Rind, Kaviar und Co. zubereitet, gekonnt in Szene setzt und zu einem stimmigen Gourmet-Menü kombiniert.

Zu Beginn des Kochkurses lernen Sie Stefan Meier und die anderen Kursteilnehmer besser kennen und starten mit einer Einführung in die Grundlagen der Spitzenküche. Unter professioneller Anleitung bereiten Sie anschließend ein exklusives 4-Gang Menü mit erlesensten Komponenten zu, welches Sie zum Abschluss dieses besonderen Tages gemeinsam mit den Kursleitern genießen. Der Sommelier des ZweiSinn, Stephan Voit, hat begleitend erlesene Weine ausgewählt, die perfekt auf die Edelprodukte abgestimmt sind und das Menü der Extraklasse geschmacklich vollenden.

Alle Rezepte bekommen Sie selbstverständlich in einer Rezeptmappe mit nach Hause, um auch Ihre Liebsten an den neugewonnen Kochkünsten teilhaben zu lassen.

Zur Anmeldung

Datum: 20.10.2018 | Ort: inarc bulthaup studio, fürth, billinganlage 6-8 | Beginn: 11 Uhr
240 € - ca. 4 Stunden Kochkurs inkl. Sekt- und Wein-Begleitung, Kochschürze und Rezeptmappe


* Diese Felder erfordern eine Eingabe

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Ich bin damit einverstanden, dass die Daten, die im Rahmen dieser Kontaktaufnahme erhoben werden, zu Zwecken der Beratung, Übersendung von Produktinformationen und der Unterbreitung von Serviceangeboten sowie für Marktforschungszwecke durch Inarc, Küchentechnik + Design GmbH genutzt werden.
Mir ist bekannt, dass ich der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten jederzeit per Post an Inarc, Küchentechnik + Design GmbH, Billinganlage 6-8, 90766 Fürth oder alternativ per E-Mail an info@inarc.de widersprechen kann.
Es kann anschließend leider keine weitere Betreuung und Information durch Inarc erfolgen.